Hardes Gebäudetechnik GmbH -  Austellung Öffnungszeiten

Vitocal300-A

Luft/Wasser-Wärmepumpe

Nenn-Wärmeleistung: 3 bis 9 kW, modulierend

Für Außen-/Innenaufstellung

Einfamilienhaus / Neubau
Bivalente Systeme


Die Vitocal 300-A schlägt ein neues Kapitel bei modulierenden Luft/Wasser-Wärmepumpen auf. Fortschrittliche Wärmepumpentechnik garantiert höchste Effizienz in jedem Betriebszustand.

Energie ganz einfach aus der vorhandenen Luft zu nehmen und diese für Heizung und Trinkwassererwärmung zu nutzen, das klingt einfach verlockend. Vor allem aber im Winter, gerade also dann wenn der Bedarf an Heizenergie hoch ist, hat die Außenluft wenig Energie, die eine Wärmepumpe entnehmen könnte. Der Luft/Wasser-Wärmepumpe Vitocal 300-A macht das nichts aus. Sie ist besonders effizient und kann auch bei 6 °C Außentemperatur noch 60 °C Vorlauftemperatur bereitstellen.
 
Effizient mit Luft heizen
Die Vitocal 300-A Luft/Wasser-Wärmepumpe ist extrem effizient und erreicht hohe Jahresarbeitszahlen. Sie kann sowohl die Heizung als auch Trinkwassererwärmung übernehmen. Damit schreiben Sie ab sofort bei Ihren Rechnungen für fossile Brennstoffe eine dicke Null ins Haushaltsbuch. Lediglich der Betriebsstrom für das Wärmepumpen-System fällt an.

Komfort erhöhen, Investitionskosten senken
Für den Einsatz einer Vitocal 300-A Luft/Wasser-Wärmepumpe benötigen Sie keine zusätzlichen Investitionen. Die Verlegung eines Erdkollektors oder Bohrarbeiten, wie bei Erdsonden, fallen nicht an. Und durch die abgestimmte Leistungsanpassung und eine optimale Betriebsweise kann auch, je nach Ausführung, auf aufwendige Puffer- oder Ladesysteme verzichtet werden. Und noch ein Vorteil: Ganz nach den jeweiligen baulichen Verhältnissen kann die Vitocal 300-A außen oder innen aufgestellt werden.

Spitzentechnik für Spitzenleistung
Die Vitocal 300-A ist die erste Luft/Wasser-Wärmepumpe mit der Digital-Scroll-Technologie und einem elektronischen Biflow-Expansionsventil. Dadurch wird ein extrem hoher COPWert (Coeffizient of Performance) erzielt: 3,9 (bei Luft 2 °C/Wasser 35 °C). So lassen sich beispielhaft hohe Jahresarbeitszahlen erreichen. Was die Wärmeversorgung angeht, ist die Vitocal 300-A besonders zuverlässig und senkt die Betriebskosten deutlich.
 
RCD-System sorgt für optimalen Betrieb der Wärmepumpe
RCD steht für Refrigerant Cycle Diagnostic System. Es übernimmt in der Vitocal 300-A die permanente Überwachung des Kältekreises und sorgt in Verbindung mit dem elektronischen Expansionsventil für höchste Effizienz in jedem Betriebspunkt.

Nicht nur nachts besonders leise
Für besonders leisen Betrieb sorgen ein Radialventilator mit Drehzahlregelung und eine reduzierte Lüfterdrehzahl für den Nachtbetrieb.

Alles, was Sie brauchen
Jeder Haushalt hat andere Ansprüche an den Heizenergiebedarf und überall sind die Voraussetzungen für die Installation einer Wärmepumpe anders. Entsprechend vielseitig und umfangreich ist das Zubehörprogramm für die Vitocal 300-A. Je nach Bedarf wird die Wärmepumpe mit einer Vollausstattung geliefert. Das heißt, Hocheffizienz-Gleichstrompumpe (Energielabel A), 3-Wege-Umschaltventil und Sicherheitseinrichtungen sind bereits komplett montiert. Auch der modulare Elektro-Heizwasser-Durchlauferhitzer kann einfach integriert werden. Schließlich gibt es von Viessmann auch das komplette Programm für die Erfordernisse der jeweils gewünschten Aufstellung – außen oder innen.
 
Alles im Blick, alles im Griff – aus der Ferne
Mit der Regelung der Vitocal 300-A können Sie Ihre Wärmepumpe ganz einfach an die Vitocom 100/300 anschließen. Damit haben Sie die Möglichkeit, Ihre Heizung auch bequem übers Handy zu bedienen.

Kühlen – kein Problem
Durch die reversible Betriebsweise kann die Vitocal 300-A auch zum Kühlen verwendet werden. Mit Konvektoren oder Flächenkühlsystemen mit bis zu 9,4 kW Kühlleistung stehen viele Möglichkeiten offen, die die Wohnräume noch behaglicher machen.

Profitieren Sie von diesen Vorteilein
  • Reversible Luft/Wasser-Wärmepumpe zum Heizen und Kühlen für die Innen- und Außenaufstellung
  • Stufenlose Leistungsregelung von 3 bis 9 kW
  • Geringe Betriebskosten durch hohen COP-Wert (COP = Coefficient of Performance) nach EN 14511: 3,9 (Luft 2 °C/Wasser 35 °C), 4,4 (Luft 7 °C/Wasser 35 °C)
  • Maximale Vorlauftemperatur: bis 60 °C bei 6 °C Außentemperatur
  • Ganzjährig hohe Effizienz in jedem Betriebspunkt und dadurch geringe Verbrauchskosten durch innovatives RCD-System (Refrigerant Cycle Diagnostic System) in Verbindung mit elektronischem Biflow-Expansionsventil (EEV)
  • Geringe Betriebsgeräusche durch Radialventilator, schalloptimierte Gerätekonstruktion und Nachtbetrieb mit reduzierter Lüfterdrehzahl
  • Einfach zu bedienende Wärmepumpenregelung Vitotronic 200 mit Fernwirktechnik und -überwachung ermöglicht den Anschluss an Vitocom 100/300 sowie Kaskadenfunktion für bis zu vier Wärmepumpen
  • Integrierte Hocheffizienzpumpe für den Heizkreis bei Vitocal 300-A (Innenaufstellung)
  • Effiziente Abtauung durch Kreislaufumkehr
  • Mit integrierter Energiebilanzierung
  • Als Silent-Ausführung besonders leise
  • Aktiver Kühlbetrieb durch reversiblen Kältekreis möglich
<< zurück
Webdesign und TYPO3 by p2 media