Hardes Gebäudetechnik GmbH -  Austellung Öffnungszeiten

Vitocal200-G

Sole/Wasser-Wärmepumpe

Nenn-Wärmeleistung: 5,8 bis 17,2 kW

Ein-/Zweifamilienhaus
Neubau


Vitocal 200-G – die preisattraktive Wärmepumpe mit hoher Vorlauftemperatur

Die Sole/Wasser-Wärmepumpe Vitocal 200-G mit ihrem guten Preis-Leistungs-Verhältnis eignet sich ideal für Ein-/Zweifamilienhäuser, ist kompakt und preisattraktiv. So erlaubt die witterungsgeführte Regelung Vitotronic 200 die Einbindung von zwei getrennten Heizkreisen. Im monovalenten Betrieb bietet sie mit ihrem Leistungsspektrum von 5,8 bis 17,2 kW ganzjährig eine komfortable Wärmeversorgung.

Durch die innovative Technik mit dem effizienten Compliant Scroll-Verdichter bringt die Vitocal 200-G eine maximale Vorlauftemperatur von 60 °C. Damit ist die Vitocal 200-G ein rundum vollständiges Einstiegsprodukt für den Neubau.

Elektro-Zusatzheizung als Option
In Ländern mit niedrigen Strompreisen kann die Wärmepumpe mit einer Elektro-Zusatzheizung monoenergetisch betrieben werden. Die Zusatzheizung lässt sich aber auch zur Bautrocknung oder im Servicefall einsetzen.  Der Fachbetrieb montiert die Heizung für einen bestimmten Zeitraum per Multi-Stecksystem. Danach lässt sie sich in anderen Anlagen (beispielsweise Vitocal 350-G/300-G) erneut verwenden.

Die Vorteile auf einen Blick
  • Preisattraktiver Einstieg für Ein-und Mehrfamilienhäuser
  • Maximale Vorlauftemperatur bis 60 °C
  • Gerät werkseitig komplett montiert und ausgestattet
  • Geringe Betriebsgeräusche durch schalloptimierte Gerätekonstruktion
  • Nachrüstbarer Wärmemengenzähler (optional)
  • Menügeführte Regelung Vitotronic 200 mit durchgängiger Bedienphilosophie
  • Montagefreundlich durch komplette Ausstattung und Vormontage

Technische Daten
  • Leistung: 5,8 bis 17,2 kW
  • COP bis zu 4,5 bei B0/W35 °C nach EN 14511
  • Schallleistung < 45 dB(A)
  • Abmessungen (Höhe x Breite x Länge): 1049 x 600 x 845 mm
  • Gewicht: 119 bis 154 kg
<< zurück
Webdesign und TYPO3 by p2 media